Aktuelles / Presse - Inselspital Bern - Neurochirurgie

Hauptinhalt

Aktuelles / Presse

Förderpreis gewonnen

Sebastian Sahli von der Universitätsklinik für Neurochirurgie hat den diesjährigen Förderpreis für die beste Medizinstudentenarbeit der Universität Bern erhalten.› Mehr


Parkinson: Mini-Elektrode gegen Zittern

Bessere Lebensqualität für Parkinson-Patienten: Ärzte des Inselspitals Bern und Ingenieure der ETH Lausanne haben eine Mini-Elektrode entwickelt. Sie schaltet das lästige Zittern ab, ohne dabei Nebenwirkungen wie Muskelkrämpfe...› Mehr


Posterpreis gewonnen

2. Platz beim Poster-Preis an der gemeinsamen Jahrestagung 2014 in Zürich› Mehr


Leben mit Parkinson

Doris Wieland hat Parkinson. Ihre Medikamente wirkten nicht mehr richtig, deshalb hat sie sich zu einer Hirnoperation entschieden.› Mehr


Neue Operationsmethode bei Hirntumoren

Ein Team von Neurochirurgen um Professor Andreas Raabe hat am Inselspital ein weltweit neues Sicherheitskonzept bei Hirnoperationen entwickelt. Dies zeigt eine in der Zeitschrift „Journal of Neurosurgery“ veröffentlichte Studie....› Mehr


Assistenzarztstelle

Als A-Klinik können wir am Inselspital für 4 Jahre die fachspezifische neurochirurgische Weiterbildung durchführen. Ein weiteres Jahr kann als Fremdjahr auf der neurochirurgischen/intensivmedizinischen IMC absolviert werden. Das...› Mehr


TeleBärn: Der enge Wirbelkanal

Spinale Stenose - das verkannte Rückenleiden› Mehr


Created by snowflake productions gmbh