Aktuelles / Presse - Inselspital Bern - Neurochirurgie

Hauptinhalt

Aktuelles / Presse

Assistenzarztstelle

Als A-Klinik können wir am Inselspital für 4 Jahre die fachspezifische neurochirurgische Weiterbildung durchführen. Ein weiteres Jahr kann als Fremdjahr auf der neurochirurgischen/intensivmedizinischen IMC absolviert werden. Das...› Mehr


TeleBärn: Der enge Wirbelkanal

Spinale Stenose - das verkannte Rückenleiden› Mehr


Operation am Hirn

Bei einer Hirn-Operation ist allerhöchste Präzision mit Technik-Unterstützung gefragt.› Mehr


Puls: Mittel gegen Alterszittern

Mit starkem Tremor (Zittern) leben oder einen Hirnschrittmacher einsetzen? Puls zeigt, wie zwei Patienten die tiefe Hirnstimulation am Inselspital erfahren haben.› Mehr


Probleme mit der Bandscheibe

Wie wird mit einem Bandscheibenvorfall am besten umgegangen? Wann ist eine Operation wirklich nötig? › Mehr


Wie bösartige Hirntumore heute entfernt werden

Medical Tribune berichtet: Durch Kombination von zwei Operationsmethoden erzielen sie eine der weltweit höchsten Entfernungsraten bei Hirntumoren. › Mehr


Neue Therapie bei Hirnblutung: Medien berichten

Knochen entfernen, Bluterguss drinlassen: Ärzte des Inselspitals Bern haben als Erste weltweit gezeigt, dass diese neue Methode bei Gehirnblutungen erfolgreich ist, wie eine in der Fachzeitschrift Stroke veröffentlichte Studie...› Mehr


Created by snowflake productions gmbh