Aktuelles / Presse - Inselspital Bern - Neurochirurgie

Hauptinhalt

Aktuelles / Presse

HORAO löst sein Versprechen ein

Nach dem Crowdfunding ist vor dem Crowdsourcing: Nachdem die Universitätsklinik für Neurochirurgie am Inselspital Bern im Herbst 2017 mit ihrem Crowdfunding für das Projekt HORAO einen grossen Erfolg verzeichnen konnte, lanciert...


Wahl zum Präsidenten der SGNC

Andreas Raabe ist an der Jahrestagung 2018 der Schweizerischen Gesellschaft für Neurochirurgie zum Präsidenten der SGNC gewählt worden.› Mehr


Forschungspreis für intraoperatives Monitoring

Dr. med. Kathleen Seidel, Oberärztin in der Universitätsklinik für Neurochirurgie am Inselspital, hat für ihre Arbeit «Intraoperative identification of the corticospinal tract and dorsal column of the spinal cord by electrical...› Mehr


Award für Parkinson-Forschung

Hans Rudolf Widmer ist am Jahreskongress der American Society for Neural Therapy and Repair (ASNTR) mit dem «Molly and Bernard Sanberg Memorial Award» für sein Lebenswerk ausgezeichnet worden.› Mehr


Ereignisreiches 2017

Der erstmals erscheinende Jahresbericht des Universitären Neurozentrums Bern am Inselspital gibt einen Rückblick auf die Highlights des letzten Jahres, auf konkrete interdisziplinäre Angebote für Patientinnen und Patienten und...› Mehr


«BRIDGE»: Projekt wird unterstützt

Forschende der Universität Bern, des Inselspitals Bern und des Schweizer Zentrums für Elektronik und Mikrotechnologie entwickeln gemeinsam mit Partnern aus der Industrie einen hochpräzisen, sensorgestützten Operationsroboter für...› Mehr


Erste tiefe Hirnstimulation bei Depression

Ein interdisziplinäres Ärzteteam des Universitären Neurozentrums Bern hat zum ersten Mal am Inselspital eine tiefe Hirnstimulation bei Depression durchgeführt. Für die Patientin ist es die letzte Hoffnung auf Heilung.


Created by snowflake productions gmbh