Besuchszeiten - Inselspital Bern - Neurochirurgie

Hauptinhalt

Besuchszeiten

Besuchsregeln in den Spitälern der Insel Gruppe

Aus Sicherheitsgründen sind Besuche zurzeit nur eingeschränkt möglich. Wir bitten um Ihr Verständnis.

  • 1 Besuch pro Patientin/Patient pro Tag (beschränkt auf das nahe Umfeld der Patientin/des Patienten)
  •  Maximale Besuchsdauer = 1 Stunde

Der Besuch erfolgt in Absprache mit der Station/Klinik.

Ausnahmen der Besuchszeitbeschränkungen oder der Besucherfrequenz sind möglich bei gesunden Eltern von Kindern, Partnern von Gebärenden und Wöchnerinnen, oder für Besuche von sterbenden Patientinnen und Patienten.

Weitere Informationen für Besucherinnen und Besucher sowie Begleitpersonen finden Sie auf der Website des Inselspitals.

 

Die Besuchszeiten auf allen Stationen der Neurochirurgie sind wie folgt:

Mehrbettzimmer: täglich von 13.00–20.00 Uhr

Einzelzimmer: täglich von 10.00–21.00 Uhr

Wir bitten Sie, aus Sicherheitsgründen die Besuchzeiten abends einzuhalten.
Um 21.00 Uhr werden alle Türen geschlossen.

Bitte beachten Sie zudem, dass auf der Überwachungs- oder Intensivstation (Neuro IMC, Zentraler Aufwachraum oder IB) die Besuchszeiten aus medizinischen Gründen je nach Befinden des Patienten beschränkt werden können.

Über den gesundheitlichen Zustand eines Angehörigen auf der Intensivstation (IB) oder Überwachungsstation (Neuro-IMC, ZAWR) erteilen wir Ihnen rund um die Uhr Auskunft.

Telefonisch erreichen Sie den zuständigen Arzt über die Zentrale:
Tel. +41 31 632 21 11
Täglich von 8.00–15.00 Uhr und 16.30–17.30 Uhr

Aus hygienischen Gründen bitten wir, auf den Überwachungs- und Intensivstationen von Blumengeschenken abzusehen.

Für Ihr Verständnis danken wir Ihnen herzlich.

Created by snowflake productions gmbh