Dr. Christa Schwarz - Inselspital Bern - Neurochirurgie

Hauptinhalt

Dr. Christa Schwarz

Assistenzärztin

Telefon: +41 (0)31 632 24 09
Email: christa.schwarz@insel.ch

Kurzes Profil

Christa Schwarz absolvierte das Studium an der Universität Bern. Im Rahmen ihrer Doktorarbeit beschäftigte sie sich in der Grundlagenforschung mit SIRT1 und Autophagie. Ihre fachliche Weiterbildung konnte sie durch ein fachfremdes Jahr an der Universitätsklinik für Intensivmedizin am Inselspital Bern bei Prof. Jukka Takala ergänzen. Seit Januar 2015 ist sie zurück, um die neurochirurgische Ausbildung weiter zu führen.

Berufliche Stationen

2005–2011 Studium der Humanmedizin an der Universität Bern
2008–2011 Doktorarbeit im Labor der Universitätsklinik für Viszerale Chirurgie Bern unter der Leitung von PD Dr. rer. nat. Deborah Stroka mit dem Thema „Regulation of SIRT1 by Hypoxia“ und „Inhibiting SIRT1 impairs Autophagy in HCC Cell Lines”
2012 Assistenzärztin, Universitätsklinik für Neurochirurgie, Inselspital Bern (Prof. Andreas Raabe)
2014 Fachfremdes Jahr, Universitätsklinik für Intensivmedizin, Inselspital Bern (Prof. Jukka Takala)
2015 Assistenzärztin, Universitätsklinik für Neurochirurgie, Inselspital Bern (Prof. Andreas Raabe)

Veröffentlichungen klinischer und wissenschaftlicher Arbeiten

Die aktuellste Übersicht finden Sie hier unter Publikationen Dr. Christa Schwarz in der Medline/PubMed (ein Service der U.S. National Library of Medicine und dem National Institutes of Health).

Created by snowflake productions gmbh