Dr. Johannes Goldberg - Inselspital Bern - Neurochirurgie

Hauptinhalt

Dr. Johannes Goldberg

Assistenzarzt

Telefon: +41 (0)31 632 24 09
Email: johannes.goldberg@insel.ch

Kurzes Profil

Johannes Goldberg absolvierte sein Studium an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen. Im Rahmen seiner Doktorarbeit befasste er sich mit Stressantworten des endoplasmatischen Retikulums in der frühen Läsionsentstehung von Multipler Sklerose, sowie der Läsionsverteilung im Cuprizone-Modell für Multiple Sklerose. Teile dieser Arbeit konnten bereits mündlich in Lyon auf dem Kongress des European Committee for Treatment and Research in Multiple Sclerosis (2012) präsentiert werden. Im Juni 2015 begann er die assistenzärztliche Weiterbildung in der Neurochirurgischen Universitätsklinik des Inselspitals Bern unter der Leitung von Prof. Andreas Raabe.

Berufliche Stationen

2008–2014 Studium der Humanmedizin an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen
Seit 2012 Experimentelle Doktorarbeit am Institut für Neuroanatomie, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (Prof. Markus Kipp)
2013 Wahljahrstudent, Universitätsklinik für Neurochirurgie, Inselspital Bern (Prof. Andreas Raabe)
Seit 2015 Assistenzarzt, Universitätsklinik für Neurochirurgie, Inselspital Bern (Prof. Andreas Raabe)

Veröffentlichungen klinischer und wissenschaftlicher Arbeiten

Die aktuellste Übersicht finden Sie hier unter Publikationen Johannes Goldberg in der Medline/PubMed (ein Service der U.S. National Library of Medicine und dem National Institutes of Health).

Created by snowflake productions gmbh