Mikrochirurgie - Inselspital Bern - Neurochirurgie

Hauptinhalt

Mikrochirurgie

Die Neurochirurgie war und ist oft Vorreiter neuer operativer Techniken. Auch die Operation unter dem Mikroskop wurde bereits vor mehr als 40 Jahren eingeführt. Die Entwicklung moderner Operationsmikroskope hat die Technik der Mikrochirurgie zum Kennzeichen der Neurochirurgie werden lassen.

Warum Mikrochirurgie?

Das menschliche Auge kann Strukturen bis 0.1 mm sehen. Moderne Operationsmikroskope vergrössern das Gewebe zusätzlich um den Faktor 20. Diese Auflösung ist verbunden mit mehr Licht, besserer Sicht sowie einer Tiefenschärfe, Kontrastierung und Farbdarstellung, die dem normalen  Sehvermögen überlegen ist. So können neue Mikroinstrumente mit Diamantspitzen oder feinsten Formen verwendet werden, um Gewebeschichten und Strukturen im Gehirn und an der Wirbelsäule schonender zu operieren.

Created by snowflake productions gmbh