Woche des Gehirns

Die Brainweek vom 15. März 2021 bis 18. März 2021 wird online stattfinden und das Programm wird etwas kürzer ausfallen als bisher, aber nicht minder spannend sein!

Es wird interessante Vorträge geben zu Themen wie "Lernen Männer und Frauen unterschiedlich" von Prof. Dr. Elsbeth Stern, aber auch "Angststörungen - in Zeiten der Pandemie" werden behandelt von Prof. Dr. med. Katharina Stegmayer.

Ausserdem dürfen wir Ihnen einen mitreissenden Spielfilm zeigen, in welchem Frauen gezeigt werden, welche in einer männerdominierten Forschungs(ein)richtung arbeiten und entscheidend dazu beigetragen haben, die Welt zu verändern. Dieser wird im Anschluss an den Beitrag von Prof. em. Dr. Kathrin Altwegg gezeigt.

Auch eine Podiumsdiskussion mit dem Titel "Leben nach einem Hirnschlag" ist geplant, bei welcher sich die Zuschauer aktiv beteiligen können via Telefon oder Whatsapp. Dr. med. Arseny Sokolov wird ein Inputreferat halten, danach werden die Experten Prof. Dr. med. Urs Fischer, Dr. phil. Martina Studer und Prof. Dr. med. René Müri den Zuschauern Fragen beantworten und zusammen diskutieren, während Prof. Dr. Tobias Nef die Moderation übernehmen wird.

Wir freuen uns, Sie vom 15.-18. März 2021 online zur Brainweek begrüssen zu dürfen!

Veranstalter
Klinische Neurowissenschaften Bern (CNB)
Kontakt

Prof. Dr. med. Urs Fischer

E-Mail
Weitere Informationen