Ambulantes Neurozentrum (ANZ)

Als Teil des ambulanten Neurozentrums ist die neurochirurgische Poliklinik zuständig für die ambulante Untersuchung und Betreuung von Patienten vor und nach einem stationären Aufenthalt.

Termine für Voruntersuchungen, postoperative Nachsorgeuntersuchungen sowie erforderliche Routine- und Verlaufskontrollen werden hier organisiert. Die Terminvereinbarung erfolgt in der Regel über einen zuweisenden Arzt.

Tel. +41 31 632 20 11
Mo. bis Fr. 8.00–17.00 Uhr

Zuweisung

Bitte melden Sie sich am Untersuchungstag zur vereinbarten Zeit bei der Anmeldung des Ambulanten Neurozentrums, Freiburgstrasse 16, Operationstrakt Ost (OPO) Stock B.

Wir bitten Sie, folgende Unterlagen mitzubringen, die Sie von Ihrem Arzt erhalten:

  • Aufstellung aller Medikamente, die Sie zur Zeit einnehmen
  • Angaben über zurückliegende Operationen oder schwere Erkrankungen
  • Berichte und Befunde zu Ihrer Erkrankung
  • Relevante Röntgenbilder oder Bilder von Computertomografien (CT) und Kernspintomografien (MRT bzw. MRI). Für Untersuchungen, die im Inselspital dürchgeführt wurden, müssen Sie keine Unterlagen mitbringen.