Dr. med. Anna Katharina Krähenbühl

Oberärztin

Dr. med. Anna Katharina Krähenbühl hat ihre Ausbildung zur Fachärztin der Neurochirurgie 2003 am Universitätsspital Zürich unter Prof. Dr. Yasuhiro Yonekawa begonnen, in Bern unter Prof. Dr. Rolf…

Dr. med. Anna Katharina Krähenbühl hat ihre Ausbildung zur Fachärztin der Neurochirurgie 2003 am Universitätsspital Zürich unter Prof. Dr. Yasuhiro Yonekawa begonnen, in Bern unter Prof. Dr. Rolf Seiler und Prof. Dr. Andreas Raabe fortgesetzt und 2010 den Titel Fachärztin für Neurochirurgie erlangt. Ihr Interesse an minimalinvasiven Techniken, insbesondere an der Neuroendoskopie und an endoskopisch assistierten Verfahren, sowie an der Schädelbasischirurgie hat sie im Rahmen eines einjährigen Aufenthalts am Universitätsklinikum Greifswald unter Leitung von Prof. Dr. Henry Schroeder vertieft.

Anna Katharina Krähenbühl ist Mitglied der Schweizerischen Gesellschaft für Neurochirugie und bildet sich regelmässig im Rahmen von nationalen und internationalen Kongressen und Auslandsaufenthalten weiter. 2018 hat sie die Leitung der Hypophysenchirurgie am Inselspital übernommen.


Sprachen: Deutsch, Französisch, Englisch

Kontakt

Telefon Sekretariat
Social Media

Spezialgebiete

  • Hypophysenchirurgie
  • Neuroendoskopie und endoskopisch assistierte Mikrochirurgie
  • Schädelbasis-Chirurgie in Kooperation mit der HNO- und Kieferchirurgie
  • neurovaskuläre Dekompression insbesondere beim Hemispasmus facialis
  • mikrochirurgische Operation von Hirntumoren inklusive navigierte, fluoreszenz-gestützte und intraoperativ monitorisierte Eingriffe
  • mikrochirurgische Behandlung von degenerativen Wirbelsäulenerkrankungen und spinalen Tumoren

Mitgliedschaften

Berufliche Stationen

Seit 2018

Leitung der Hypophysenchirugie am Inselspital

Seit 2012

Oberärztin an der Universitätsklinik für Neurochirurgie, Inselspital Bern (Prof. Andreas Raabe)

2010–2011

Oberärztin an der Universitätsklinik für Neurochirurgie, Inselspital Bern (Prof. Andreas Raabe)

2008–2010

Stellvertretende Oberärztin an der Universitätsklinik für Neurochirurgie, Inselspital Bern (Prof. Andreas Raabe)

2006–2008

Assistenzärztin an der Universitätsklinik für Neurochirurgie, Inselspital Bern (Prof. Rolf Seiler und Prof. Andreas Raabe)

2005–2006

Assistenzärztin, Allgemeinchirurgie, Spitäler Chur AG/Kantonsspital Chur (Prof. Markus Furrer)

2003–2005

Assistenzärztin, Neurochirurgie, Universitätsspital Zürich (Prof. Yasuhiro Yonekawa)

Aus- und Weiterbildungen

2011–2012

Fellowship Neuroendoskopie/Schädelbasischirurgie, Klinik für Neurochirurgie der Universitätsmedizin Greifswald, Deutschland (Prof. Henry Schroeder)

2010

Fachärztin für Neurochirurgie

1997–2003

Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich, Abschluss mit eidgenössischem Staatexamen