Profilfoto von David Bervini in weissem Arztkittel auf weissem Hintergrund

PD Dr. med. David Bervini, MAdvSurg

Oberarzt

PD Dr. med. David Bervini ist Facharzt für Neurochirurgie und seit 2015 Oberarzt der Universitätsklinik für Neurochirurgie am Inselspital in Bern. Nach seinem Medizinstudium an der Universität…

PD Dr. med. David Bervini ist Facharzt für Neurochirurgie und seit 2015 Oberarzt der Universitätsklinik für Neurochirurgie am Inselspital in Bern. Nach seinem Medizinstudium an der Universität Lausanne und Weiterbildungen in Lugano, Neuenburg und Lausanne erlangte er 2011 seinen Facharzttitel.

Es folgte eine zweijährige chirurgische Fellowship mit klinischer Forschung an der Macquarie University in Sydney, Australien, unter Prof. Michael Morgan, während der er sich auf dem Gebiet der vaskulären Neurochirurgie spezialisierte. Seine Expertise auf diesem Gebiet konnte er im Rahmen von Weiterbildungen in China und den USA in den letzten Jahren weiter ausbauen.

David Bervini hat mehrere Auszeichnungen für seine Forschung und klinische Tätigkeit erhalten, darunter den César-Roux-Preis der Universität Lausanne. Er ist Gutachter für mehr als zehn international renommierte Zeitschriften und Mitglied mehrerer nationaler und internationaler Gesellschaften.

Ausserdem ist David Bervini ein delegiertes Mitglied der Europäischen Gesellschaft für Neurochirurgie, Experte der Schweizerischen Schlaganfall-Gesellschaft, Mitglied des Steering Committee des Schweizerischen Schlaganfallregisters sowie Untersucher in mehreren nationalen Studien.

Neben der klinischen Forschung interessiert sich David Bervini für neue Technologien und leitet einige translationale Forschungsprojekte in Zusammenarbeit mit mehreren nationalen und internationalen Zentren. Die Publikationsliste von Dr. Bervini umfasst mehr als 50 Originalarbeiten, Übersichtsarbeiten oder Buchbeiträge.

David Bervini ist verheiratet und Vater von Drillingen.


Sprachen: Deutsch, Französisch, Italienisch, Englisch

Kontakt

Telefon Sekretariat
Social Media

Spezialgebiete

  • Mikrochirurgische Operationen an Gefässen (zerebrovaskuläre Neurochirurgie) sowie Beratung und Behandlung bei
    • Aneurysmen
    • zerebralen Gefässmalformationen
    • Karotisstenosen
    • vaskulären Bypässen und Moyamoya-Erkrankung
  • Schädelbasis-Neurochirurgie
  • Entwicklung von hochmodernen chirurgischen Verfahren und anatomischen Modellen, die der Aus- und Weiterbildung dienen

Projekte

  • Physikalische Simulation von Aneurysmen «SurgeonsLab» in Zusammenarbeit mit ARTORG, Zentrum für biomedizinische Forschung, Universität Bern (Prof. Andreas Raabe, Prof. Stefan Weber)
  • «Real Time Augmented Visualization of Vessel Perfusion with Automated Video Analysis» in Zusammenarbeit mit der Computer Vision Group, Universität Bern (Prof. Paolo Favaro). Unterstützt durch den CTU-Forschungsgrant
  • «Computational fluid dynamics modeling (CFD) of laminar wall shear stress (LWSS) of brain arteriovenous malformations (AVM) to predict haemorrhage» , in Zusammenarbeit mit dem Laboratory of Hemodynamics and Cardiovascular Technology (LHTC) – EPFL, Lausanne (Prof. Nikolaos Stergiopulos)

Mitgliedschaften

Auszeichnungen

2021

1. Platz Ypsomed Innovationspreis für SurgeonLab, Ypsomed Innovationsfond, Burgdorf BE

2020

Innosuisse Grant – Schweizerische Agentur für Innovationsförderung, Bern

2020
2020

Venture Kick Grant, Venture Lab, Schlieren

2017

CTU-Forschungsgrant, Universität Bern

2013

Ramy Razavian Award in Medical Ethics, Macquarie University, Sydney, Australien

2012

César Roux Career Award, Universität Lausanne

Berufliche Stationen

Seit 2015

Oberarzt, Universitätsklinik für Neurochirurgie, Inselspital Bern (Prof. Andreas Raabe)

2014–2015

Oberarzt mit Spezialgebiet in zerebrovaskulärer und Schädelbasis Neurochirurgie, Universitätsklinik für Neurochirurgie, CHUV, Lausanne

2010–2011

Oberarzt, Universitätsklinik für Neurochirurgie, CHUV, Lausanne

2008–2009

Assistenzarzt, Universitätsklinik für Neurochirurgie, CHUV, Lausanne

2007–2008

Assistenzarzt, Klinik für Chirurgie und HNO, Kantonsspital Neuchâtel

2005–2007

Assistenzarzt, Klinik für Neurochirurgie, Kantonsspital Lugano

Aus- und Weiterbildungen

2021

Habilitation, Medizinische Fakultät, Universität Bern, Ernennung zum Privatdozenten der Universität Bern

2017

Zerebrovaskuläres Fellowship, Department of Neurosurgery, Huashan Hospital and Fudan University, Shanghai, China (Prof. Y. Mao and Prof. Bin Xu)

2015

Doktortitel, Universität Lausanne

2013

Master of Advanced Surgery in Cerebrovascular Neurosurgery, Macquarie University, Sydney, Australien (Prof. Michael K. Morgan)

2012–2013

Zerebrovaskuläres Fellowship und Master of Advanced Surgery in Cerebrovascular Neurosurgery, Macquarie University, Sydney, Australien (Prof. Michael K. Morgan)

2011

Facharzt Neurochirurgie

2004

Promotion an der Universität Lausanne

1998–2004

Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Fakultät der Universität Lausanne