Dr. med. univ. Thomas Rhomberg

Assistenzarzt

Dr. med. univ. Thomas Rhomberg absolvierte 2017 sein Medizinstudium an der Medizinischen Universität Innsbruck, Österreich, mit Auslandsaufenthalten am McLean Hospital der Harvard Medical School in…

Dr. med. univ. Thomas Rhomberg absolvierte 2017 sein Medizinstudium an der Medizinischen Universität Innsbruck, Österreich, mit Auslandsaufenthalten am McLean Hospital der Harvard Medical School in Belmont, USA, und am Universitätsklinikum in Heidelberg, Deutschland. Er startete seine neurochirurgische Weiterbildung am Kantonsspital St. Gallen unter der Leitung von Prof. Astrid Weyerbrock und arbeitet seit 2018 als Assistenzarzt an der Universitätsklinik für Neurochirurgie des Inselspitals Bern unter der Leitung von Prof. Andreas Raabe.


Sprachen: Deutsch, Französisch, Englisch

Kontakt

Telefon Sekretariat
Social Media

Berufliche Stationen

Seit 2018

Assistenzarzt, Universitätsklinik für Neurochirurgie, Inselspital Bern (Prof. Andreas Raabe)

2017–2018

Assistenzarzt, Klinik für Neurochirurgie, Kantonsspital Sankt Gallen (Prof. A. Weyerbrock)

Aus- und Weiterbildungen

2011–2017

Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Universität Innsbruck, Österreich