Valentin Steinsiepe

Assistenzarzt

Valentin Steinsiepe absolvierte sein Studium der Humanmedizin an der Universität Bern mit Auslandsaufenthalt am UCL Queen Square Institute of Neurology in London. Seine neurochirurgische Ausbildung…

Valentin Steinsiepe absolvierte sein Studium der Humanmedizin an der Universität Bern mit Auslandsaufenthalt am UCL Queen Square Institute of Neurology in London. Seine neurochirurgische Ausbildung begann er am Kantonsspital St. Gallen unter der Leitung von Prof. A. Weyerbrock. Seit 2020 arbeitet Valentin Steinsiepe im Rahmen seiner Ausbildung zum Facharzt für Neurochirurgie an der Universitätsklinik für Neurochirurgie des Inselspitals Bern unter der Leitung von Prof. Andreas Raabe.


Sprachen: Deutsch, Französisch, Englisch

Kontakt

Telefon Sekretariat

Mitgliedschaften

Berufliche Stationen

Seit 2020

Assistenzarzt, Universitätsklinik für Neurochirurgie, Inselspital Bern (Prof. Andreas Raabe)

2020

Assistenzarzt, Hausarztpraxis Wasen i. E. (Dr. C. Uehlinger)

2017–2020

Assistenzarzt, Klinik für Neurochirurgie, Kantonsspital St. Gallen (Prof. A. Weyerbrock)

2016–2017

Assistenzarzt, Klinik für Innere Medizin, Regionalspital Emmental, Burgdorf (PD Dr. med. R. Escher)

Aus- und Weiterbildungen

2019

Schriftliche Facharztprüfung Innere Medizin

2016

ACS Advanced Trauma Life Support (ATLS)

2009–2015

Studium der Humanmedizin, Universität Bern

Alle Publikationen

  1. Maldaner N, Steinsiepe V, Goldberg J, Fung C, Bervini D, May A, Bijlenga P, Schaller K, Röthlisberger M, Zumofen D, d'Alonzo D, Marbacher S, Fandino J, Maduri R, Daniel R, Burkhardt J, Chiappini A, Robert T, Schatlo B, Seule M, Weyerbrock A, Regli L, Stienen M. ‌Patterns of care for ruptured aneurysms of the middle cerebral artery: analysis of a Swiss national database (Swiss SOS). J Neurosurg. 2019 Nov 15;1-10.